Winterwanderungen in und um Lingenau

Es ist ein besonderer Genuss, zu Fuß in der weißen Winterwelt unterwegs zu sein. Die ganze Umgebung verändert sich und die Wege und Hügel verändern ihre Form und sind zur Sommerlandschaft kaum wiedererkennbar. Winterwanderwege führen durch malerische Landschaften und zu schönen Aussichtsplätzen.

In Lingenau
In Lingenau findet Sie den romatischen Wanderweg im Gschendtobel. Dieser führt sie zur Denkmalgeschützen Negrellibrücke, die der junge Ingenieur Alois Negrelli (späterer Planer des Suezkanals) im Jahre 1833 erbaute. Er konstruierte eine gedeckte Holzbrücke als dreifaches Hängesprengwerk mit beidseitigen großen Öffnungen in der Mitte. Der Wanderweg führt sie dann weiter in die Nachbargemeinde Großdorf, von dort können sie den Winterwanderweg in Großdorf weiter benützen oder den Weg zurück ins Dorf wählen.

Um Lingenau
Die eigens präparierten Wanderwege im Bregenzerwald sind durch pinke, gut sichtbare Schilder markiert.
Je nach Schneelage sind auch (geführte) Schneeschuhwanderungen querfeldein besonders reizvoll.
In der Broschüre (unten) finden sie noch weiter Tipps rund um Winterwandern, Schneeschuhwandern, Rodeln usw.


Broschüre pdf