9 Bäume Weg

Entlang des Ufers der Bregenzerach auf der ehemaligen Trasse der Wälderbahn zwischen Lingenau und Langenegg haben neun KünstlerInnen während des Kunstsymposium 2009 einen für sich ausgewählten Baum jeweils in seinem Wesen, seiner Gestalt dargestellt und bearbeitet. Es ist ihnen gelungen, ihr Objekt einzufangen um dann eine gewisse Stimmung in die zu bearbeitenden Materialen einfließen zu lassen und zum Ausdruck zu bringen.

Diese faszinierende "Ausstellung" kann durchwandert werden: Lassen Sie sich inspirieren von der Kunst in der Natur, im Wechselspiel der Jahreszeiten und des sich ständig verändernden Flußlaufes der Ach in ihrem breiten Bachbett. Aktivieren Sie Ihre Sinne, genießen Sie den Moment.

ZUR ZEIT IST DIE TRASSE LEIDER WEGEN STEINSCHLAGGEFAHR GESPERRT UND KEINE BESICHTIGUNG MÖGLICH!
Bildnachweis: Bilder wurden von der http://9baeume.at/texte/9baeume09_kuenstler.asp verwendet.